Ausgabe 2/2019

Ausleger

Informationen für Kunden, Vertriebspartner, Mitarbeiter und Freunde

SCROLL DOWN

Vorwort

EIN NEUER CLAIM - EINE BEWÄHRTE AUSRICHTUNG

Was zeichnet uns als Unternehmen heute aus, wie haben wir uns verändert und was kommt zukünftig? Die Antworten auf diese Fragen lassen sich kurz und prägnant beantworten: MOVE BIG THINGS. Unsere Produkte werden immer größer, wir bewegen immer mehr. Aber auch das Unternehmen an sich entwickelt sich. SENNEBOGEN wächst Jahr um Jahr. Die dritte Generation übernimmt Verantwortung, Produktionsstandorte wachsen und auch die Händlerstruktur wächst stetig und ist im Wandel. Diese Bewegung treibt uns an, und der Erfolg gibt uns Recht. Die bauma war für uns noch nie so erfolgreich, noch nie haben wir so viele Mitarbeiter weltweit beschäftigt und mit unseren Händlern bewegen wir weltweit vieles. Lassen Sie sich anstecken von unserer Bewegung!

Interview

Interview mit Sebastian Sennebogen

"Verantwortung übernehmen und die Zukunft der dritten Generation aktiv gestalten"

Die dritte Generation wächst. Wir sprechen mit Sebastian Sennebogen, Geschäftsführer der Multi Line, über den Einstieg ins Unternehmen, Aufgaben und zukünftige Herausforderungen und wie es sich anfühlt Verantwortung im Familienunternehmen zu übernehmen.

SENNEBOGEN Insights

Hinter den Kulissen bei Conrad Modelle

Wie entsteht ein SENNEBOGEN Modell?

Als Modellbauer hat das Familienunternehmen Conrad aus dem fränkischen Kalchreuth eine lange Tradition. Seit 1956 entstehen nahe Nürnberg hochwertige Baumaschinenmodelle für Kunden und Sammler aus aller Welt. In dritter Generation führt Christine Conrad das Unternehmen und gibt im Interview Einblicke in die Geschichte und erklärt, was ein Conrad Modell ausmacht.

Ich und meine Maschine

Grüner Gigant für die Holzernte

THE NEXT BIG THING

Sehen Sie sich den grünen Giganten für die Holzernte in den USA genauer an... 

Ich und meine Maschine

Keine unserer Maschinen ist wie die andere. Wir sind die Spezialisten für Sonderlösungen, kundenspezifische Ausführungen und Maschinenkonzepte für die vielfältigsten Einsatzgebiete. Dabei steht der Nutzen für den Kunden immer an erster Stelle. Unter dem Motto >> Ich und meine Maschine << stellen wir diese Sonderlösungen vor und zeigen, welche Menschen dahinterstehen.

Einsatzberichte aus aller Welt

140 t SENNEBOGEN Seilbagger für DENJEAN Granulats Ariège in Frankreich

 

  • Ariège, Frankreich

Die DENJEAN-Gruppe, ein Familienunternehmen, ist ein bedeutender Player in Südwestfrankreich in den Bereichen Transport, Logistik und Rohmaterialproduktion. Der Konzern verstärkt derzeit die Effizienz seiner Produktion in der Region Ariège, in der Grube Saverdun. Der Prozess der Kiesgewinnung wird nun mit dem neuen 140 t Seilbagger mit Schleppschaufel durchgeführt: einem SENNEBOGEN 6140HD.

EINSATZBERICHT LESEN

 

Bye-bye Möbelhaus! Abbruchmaschine 830 E von SENNEBOGEN schafft Platz für Neues in Regensburg

 

  • Regensburg, Deutschland

Nach zehnjährigem Leerstand ist es soweit – Die Firma Metz Erdbau GmbH reißt alles ab, was noch von der alten Festung des ehemaligen Möbelhauses Wangler in der Regensburger Innenstadt übriggeblieben ist. Mittendrin die 45 Tonnen schwere Abbruchmaschine 830 E von SENNEBOGEN, der das Unternehmen beim Abtragen von Material sowie bei Zerkleinerungs- und Sortierarbeiten auf der Baustelle unterstützt.

Einsatzbericht lesen

Einsatz für die SENNEBOGEN Multi Line bei der Metallverwertung München GmbH & Co. KG

  • München, Deutschland

Die Metallverwertung München (MVM) verarbeitet jährlich mehr als 10.000 t Kabel und Stromleitungen. Die angelieferten Kabel werden sortiert und zerkleinert, um daraus wiederverwertbare Bestandteile wie z.B. Edelmetalle und Kunststoffe zu gewinnen. Nach der Aufbereitung wird das sortenreine Granulat als wertvoller Rohstoff in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt. Bis zu 4.500 t Metalle werden somit jährlich von der MVM gewonnen. Nicht nur deswegen zählt die MVM zu den führenden Kabelrecycling-Unternehmen in Europa.

Einsatzbericht lesen

SENNEBOGEN-Trio im Einsatz für die zukünftige Metrostation "Kremlin-Bicêtre Hospital" im Rahmen der Jahrhundertbaustelle Grand Paris Express

  • Paris, Frankreich

In der französischen Hauptstadt sind die Arbeiten der zukünftigen Metro „Grand Paris Express“ derzeit in vollem Gange. Der Ausbau der Pariser U-Bahn Linie 14 im Süden wird den Flughafen Orly direkt mit der jetzigen Endstation Olympiades verbinden. Die Spezialtiefbauarbeiten für die zukünftige Metrostation Kremlin-Bicêtre Hospital haben im März begonnen und sollen im November 2019 abgeschlossen sein.

Einsatzbericht lesen

Sparsame Hafen-Umschlagmaschine im Norden Deutschlands Viela Export GmbH mit neuem SENNEBOGEN 855 E Hybrid

  • Vierow, Deutschland

Seit Anfang des Jahres begeistert ein frisches Team-Mitglied die Viela Export GmbH durch enorme Einsatzbereitschaft, Arbeitsleistung und Sparsamkeit: Denn der neu gewonnene Hafenspezialist, die Umschlagmaschine 855 E-Serie von SENNEBOGEN, ist eine vielseitige Maschine, die nun im Hafen von Vierow auftrumpft.

Einsatzbericht lesen

SENNEBOGEN 613 E Raupentelekran für die Benelux-Länder: Bultena Verhuur ist Vorreiter

  • Werkendam, Niederlande

Raupentelekrane sind bei belgischen Bauunternehmen sehr gefragt. Das ist den enormen Vorteilen dieses Konzepts geschuldet. Die Produktrange der SENNEBOGEN Raupentelekrane umfasst Modelle mit Traglasten von 16 Tonnen bis zu 130 Tonnen. Der „kleinste“ dieser Range ging nun in die Niederlande.

Einsatzbericht lesen

Frischer Wind weht im Schwarzwald! Nach 16 Jahren erneuert Finkbeiner seine SENNEBOGEN Elektroumschlagmaschine

  • Triberg im Schwarzwald, Deutschland

Das inmitten des Schwarzwaldes ansässige Familienunternehmen Finkbeiner KG trennte sich im Juli 2019 schweren Herzens von seinem treuen Begleiter, einem 835 Umschlagmaschine der C-Serie von SENNEBOGEN. Mit einer neuen 835 Umschlaglösung der E-Serie legen die Baden-Württemberger so den Grundstein für den Erneuerungsprozess ihres Rundholzplatzes, und in Zusammenarbeit mit dem Vertriebs- und Servicepartner Schlüter für Baumaschinen konnte der Austausch der Maschinen innerhalb von vier Tagen reibungslos umgesetzt werden.

Einsatzbericht lesen

Händlerporträt

Ascendum

60 Gründe zum feiern

Mit einer Historie von 60 Jahren kann unser Vertriebs- und Servicepartner Ascendum in diesem Jahr auf eine bewegte Firmengeschichte zurückblicken. Dieses Jubiläum feierte man das ganze Jahr über mit vielen unterschiedlichen Veranstaltungen in den jeweiligen Landesvertretungen des international tätigen Baumaschinenhändlers.

Download Ausleger

German file

Ausleger 2-2019

Größe: -

Download (PDF)

Sie möchten den aktuellsten Ausleger als Printausgabe automatisch direkt in Ihren Postkasten zugesendet bekommen? Dann melden Sie sich an! 

 

Ihr Ansprechpartner

Florian Attenhauser

SENNEBOGEN Maschinenfabrik GmbH

Sennebogenstraße 8
94315 Straubing

+49 (0) 9421 540-354

SENNEBOGEN Pressekontakt Pressesprecher PR Öffentlichkeitsarbeit Florian Attenhauser